Qualität setzt Maßstäbe

Unsere Fachkliniken und Gesundheitszentren sowie Hotels unterliegen einem eigenen internen und externen Qualitätsmanagement. Im Rahmen unserer Qualitätssicherung optimieren wir kontinuierlich unsere medizinischen und therapeutischen Leistungen sowie sämtliche Leistungsangebote der Betreuung und Unterbringung. Wir wollen, dass sich unsere Patienten und Gäste in einer modern ausgestatteten Umgebung wohl fühlen und der Fachkompetenz unserer Ärzte und Therapeuten uneingeschränkt vertrauen.


Ein zuverlässiger Partner im Gesundheitswesen

Maßgebliche sind die bestehenden gesetzlichen und von unseren Partnern geforderten Qualitätsnormen. Diese zeichnen die Johannesbad Qualität in den medizinisch-therapeutischen Leistungen, der Pflege und dem Service in unseren den Einrichtungen aus. Mit unseren zuweisenden Akutkliniken und Kostenträgern, den Rentenversicherungen sowie den gesetzlichen und privaten Krankenkassen, arbeiten wir in einem partnerschaftlichen Verhältnis vertrauensvoll zusammen.


Gesicherte Qualität in allen Häusern

Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der medizinischen Rehabilitation und Prävention, die ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie die nachweisliche Qualitätssicherung unseres Angebotes unterstützen unsere Patienten optimal bei ihrer Genesung und sorgen für eine optimale Arbeitsumgebung unserer Mitarbeiter.


Zertifiziertes QM System
ISO 9001:2008
      Maas-BGW       QMS-REHA
 
DIN EN ISO 9001:2008
System QM Eltern-Kind
      DIN EN ISO 9001:2008       DIN EN ISO 9001:2008
 
Zertifizierte Qualitätsrehabilitation
ISO 9001:2008 plus
      TÜV Rheinland
DIN EN ISO 9001:2008
         

DetaillierteInformationen zu den jeweils geltenden Zertifizierungen erhalten Sie auf den Seitender einzelnen Johannesbad Standorte.